WilhelmsplatzMit Streetwork wird im Rahmen des Projekts „Go Willi!“ seit 2007 Kontakt zu jungen Menschen an Plätzen in der Göttinger Innenstadt, wie z.B. dem Wilhelmsplatz, hergestellt. Hierzu zählt seit einigen Jahren auch die Grünanlage Cheltenhampark, die insbesondere von Frühling bis Herbst vielen jungen Menschen als nichtkommerzieller Treffpunkt dient und zur Freizeitgestaltung bis in die späten Abend- und Nachtstunden genutzt wird. Bedingt durch teilweise hohen Alkoholkonsum ist es an diesen Plätzen seit 2006 vermehrt zu Nutzungskonflikten mit Anwohnern oder Auseinandersetzungen zwischen verschiedenen Jugendgruppen gekommen. Vor allem an den Wochenenden und abends/nachts werden Gruppen von Jugendlichen mit Streetwork des Projekts „Go Willi!“ angesprochen. Ziel dieser Arbeit ist es, junge Menschen bei der Nutzung öffentlicher Räume zu unterstützen und gleichzeitig Konflikte zwischen Anwohner/inne/n und Jugendlichen zu vermeiden oder im Dialog zu entschärfen. Zeitgleich wird den Jugendlichen individuelle Unterstützung durch die Anbindung an das Projekt Kontakt und die Anlaufstelle Innenstadt angeboten.

In einem Netzwerk bestehend aus den Jugendrelevanten Institutionen in der Göttinger Innenstadt, der sog. Innenstadtjugendkonferenz (bestehend aus Drogenberatungsstelle, Straßensozialarbeit, Jugendamt, Polizei Göttingen und Jugendhilfe Göttingen) werden aktuelle Entwicklungen, wie z.B. übermäßiger Alkoholkonsum, Jugenddelinquenz auf öffentlichen Plätzen oder Gefährdungen durch Drogenkonsum regelmäßig bearbeitet.

„Go Willi!“ wurde 2013 im Rahmen des 6. Bundeswettbewerbs „Vorbildliche Strategien kommunaler Suchtprävention“ der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung und der Drogenbeauftragten der Bundesregierung vom damaligen Bundesgesundheitsminister Bahr ausgezeichnet.


Adresse
Anlaufstelle Innenstadt
Untere Karspüle 4
37073 Göttingen
Fax:     0551 7079418

E-Mail: kontakt@jugendhilfe-goettingen.de

Oliver Sauer
IMG_5342 Kopie

Tel. 0551 7079410
Mobil: 0151 265 67 522

Milena Jurczik
IMG_5355 Kopie

Tel. 0551 7079414
Mobil: 0151 265 65 810