Willkommen im Team!

Die Jugendhilfe Göttingen e.V. bietet in unterschiedlichen Bereichen Sozialer Arbeit und Bildung Arbeitsplätze.

Unsere Vielfalt an Arbeitsbereichen bietet diverse Möglichkeiten, sich fachlich weiterzuentwickeln, Verantwortung zu übernehmen und sich beruflichen Herausforderungen zu stellen. Sie finden bei uns einen lebendigen Teamgeist und die Gelegenheit, an der Weiterentwicklung des Arbeitsfeldes mitzuwirken.

Aktuell liegt folgende Stellenausschreibungen vor.

Der Jugendhilfe Göttingen e.V. baut die Betreuung von Kindern, Jugendlichen und Familien im FIZ-Familientreff-Iduna-Zentrum aus. Die Einrichtung befindet sich in einem Gebäudekomplex nahe der Innenstadt Göttingens.

Wir suchen ab sofort eine/n Erzieher (m/w/d), in Teilzeit 22,5 bis 30 Wochenstunden

(Arbeitszeiten in Anlehnung an die Öffnungszeiten der Einrichtung in den Nachmittagsstunden)

Ihre Aufgaben:

  • Sie bieten Kindern eine empathische, aufmerksame und liebevolle Betreuung, geben Orientierung und bilden den Rahmen, in dem sich Kinder frei entwickeln können.
  • Sie begrüßen kulturelle Vielfalt, fördern soziale Kompetenz und die Entwicklung der Persönlichkeit, befähigen Kinder zu verantwortungsvollem Handeln.
  • Sie unterstützen Kinder im Rahmen von angeleiteten Gruppenangeboten.
  • Sie entwickeln und gestalten Projekte und Veranstaltungen zu unterschiedlichen Themenstellungen.
  • Sie pflegen als Erziehungspartner (m/w/d) eine vertrauensvolle Elternarbeit mit offenem Austausch und kompetenter Beratung.

Ihr Profil:

  • Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung als staatlich anerkannte*r Erzieher*in oder eine vergleichbare Qualifikation.
  • Sie zeichnen sich durch ein hohes Maß an Einfühlungsvermögen, Geduld und Kommunikationsstärke aus.
  • Sie besitzen Organisationstalent, können konzeptionell denken, arbeiten strukturiert und wirtschaftlich, handeln gerne selbstständig, aber auch mit Kolleg*innen im Team.

Wir bieten:

  • Eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Aufgabe.
  • Kollegialen Austausch in regelmäßigen Teamsitzungen sowie Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten.
  • Eine offene Teamarbeit, in der es Spaß macht, eigene Ideen und Initiative einzubringen und ein wertschätzendes Betriebsklima.
  • Einen anspruchsvollen und interessanten Arbeitsplatz bei einem erfahrenen, vielseitigen, nichtkonfessionellen freien Träger der Jugendhilfe.
  • Die Vergütung erfolgt in Orientierung an den TVöD. Die Entgeltstufe richtet sich nach den persönlichen Voraussetzungen.

Bitte senden Sie uns Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins bevorzugt per E-Mail  an:

bewerbung@jugendhilfe-goettingen.de

Für Rückfragen und weitere Informationen steht Ihnen Herr Christian Hölscher gerne unter Tel. 0551 – 70 79 419 oder per E-Mail: bewerbung@jugendhilfe-goettingen.de zur Verfügung.

Postalische Bewerbungen an :

Jugendhilfe Göttingen e.V.
Geschäftsführung
Untere Karspüle 4
37073 Göttingen

Hinweise zum Datenschutz:
Mit Ihrer Bewerbung in unserem Träger willigen Sie der Bearbeitung und Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten im Rahmen Ihrer Bewerbung ein. Ihre uns übersendeten Daten werden nur dazu verwendet und gespeichert, um Ihre Bewerbung für die angegebene Stelle in unserem Träger zu bearbeiten. Spätestens 6 Monate nach dem Abschluss der Bearbeitung und des Bewerbungsverfahrens, werden Ihre personenbezogenen Daten gelöscht. Eine Weitergabe an Dritte findet nicht statt.

Ihre Einwilligung kann jederzeit per E-Mail an bewerbung@jugendhilfe-goettingen.de widerrufen werden.

Unser Team vom Projekt FairBleib Südniedersachsen-Harz bietet einen Praktikumsplatz an

Praktikumsplatz bei der Jugendhilfe Göttingen e. V./Projekt „FairBleib Südniedersachsen-Harz“ zu vergeben

– Start ab sofort in Teilzeit!

Wir sind ein Verbundprojekt verschiedener Träger in der Region mit dem Ziel, Flüchtlinge und Asylbewerber*innen auf ihrem Weg in Qualifizierungen, Ausbildung und Arbeit zu unterstützen. Dabei sind wir als Teilprojekt (Jugendhilfe Göttingen e. V.) für Stadt und Landkreis Göttingen zuständig und beraten und begleiten unsere Projektteilnehmer*innen niedrigschwellig und individuell.

Du bringst mit…

  • Neugierde und Offenheit gegenüber Menschen unterschiedlichster Kulturen, Religionen, Sprachen
  • Idealerweise erste Erfahrungen in der Arbeit mit Geflüchteten
  • Idealerweise absolvierst du dein Studium im Bereich der Sozialen Arbeit/Pädagogik, Sozialwissenschaften, Ethnologie o. Ä.

Wir bieten dir…

  • Eine gutes Arbeitsklima
  • Gute Betreuung durch das Team
  • Möglichkeit, Erfahrung in einem spannenden Tätigkeitsfeld zu sammeln und Kooperations- und Netzwerkpartner kennenzulernen.

Arbeitszeit…

  • 10 – 20 Stunden / Woche, nach Vereinbarung

Bei Interesse lass uns schnellstmöglich deine Kurzbewerbung inkl. Lebenslauf zukommen unter fairbleib@jugendhilfe-goettingen.de und wir vereinbaren einen Kennenlerntermin.

Wir freuen uns auf deine Bewerbung!

Bei Fragen melde dich gern unter 0551/7079411.

Das FairBleib-Team der Jugendhilfe Göttingen e.V.

Hinweise zum Datenschutz:
Mit Ihrer Bewerbung in unserem Träger willigen Sie der Bearbeitung und Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten im Rahmen Ihrer Bewerbung ein. Ihre uns übersendeten Daten werden nur dazu verwendet und gespeichert, um Ihre Bewerbung für die angegebene Stelle in unserem Träger zu bearbeiten. Spätestens 6 Monate nach dem Abschluss der Bearbeitung und des Bewerbungsverfahrens, werden Ihre personenbezogenen Daten gelöscht. Eine Weitergabe an Dritte findet nicht statt.
Ihre Einwilligung kann jederzeit per E-Mail an bewerbung@jugendhilfe-goettingen.de widerrufen werden.